Zum Inhalt
jug saxony

Das Bewerbungsverfahren für Aufenthalte
im Ausland

Mit Ihrer Online-Bewerbung übermitteln Sie uns alle notwendigen Angaben zu Ihrer Person und dem gewünschten Austauschplatz und Ihre Bewerbungsdokumente. Die Daten der nominierten Studierenden werden in die Datenbank übernommen und nach den üblichen Regeln des Datenschutzes behandelt; die Daten der Nichtnominierten werden gelöscht.

Hier geht es zu Ihrer Onlinebewerbung

Bitte füllen Sie das Online-Formular sorgfältig aus, denn die Daten werden von uns in der von Ihnen eingegebenen Form übernommen, d. h. Schreibfehler (z. B. in Ihrer Adresse) oder vertippte Telefonnummern tauchen dann auch in allen Seriendokumenten auf, die das International Office an Sie selbst oder die Partnereinrichtung sendet. Falsche Bankverbindungen führen zu Fehlüberweisungen des Mobilitätszuschusses, E-Mails erreichen Sie nicht, usw. Achten Sie bitte auch auf exakte Groß- und Kleinschreibung. Beachten Sie beim Ausfüllen bitte auch Hinweise auf fehlende Daten, die Sie eventuell erhalten.

Laden Sie alle notwendigen Unterlagen hoch:

- Bewerbungsschreiben und Lebenslauf (vorzugsweise in Englisch)
- aktuelle Notenübersicht (ECTS-Leistungsnachweis) aus HIS
- Immatrikulationsbescheinigung
- ggf. Referenzschreiben

Nach Eingabe Ihrer Daten wird Ihnen zur Kontrolle Ihrer Eingaben eine Prüfseite angezeigt, die Sie ggf. nochmals korrigieren und dann elektronisch versenden können. Nach dem Versand der Daten erhalten Sie ein PDF-Dokument mit Ihrer Bewerbung. Bitte drucken Sie dieses Dokument aus und ergänzen es mit einem Passfoto und Ihrer Unterschrift. Falls Sie momentan keinen Zugriff zu einem Drucker haben, können Sie das PDF-Dokument auch zunächst speichern und später ausdrucken.

Ohne Ihre Unterschrift auf dem Ausdruck des Online-Formulars kann Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden!

Sollten Sie nach dem elektronischen Versand der Online-Bewerbung Ihre Angaben verändern wollen, wiederholen Sie bitte den gesamten Vorgang. Anhand von Datum und Uhrzeit können wir erkennen, welche Ihre zuletzt eingegangene und vermutlich endgültige Anmeldung ist.

Senden oder übergeben Sie das unterzeichnete Bewerbungsformular bitte an:

HfTL Trägergesellschaft mbH
Hochschule für Telekommunikation Leipzig
HfTL-Service / Akademisches Auslandsamt
Gustav-Freytag-Straße 43-45
04277 Leipzig

Nach Eingang Ihrer schriftlichen Bewerbung erhalten Sie von uns eine Bestätigung per E-Mail.

<