Zum Inhalt
jug saxony

PROMOS - Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden

Studierende der HfTL mit hervorragenden Studienleistungen und sozialem Engagement für unsere Hochschule, können sich ab sofort für ein Stipendium des DAAD für PROMOS beim AAA der HfTL bewerben.

Die HfTL kann im Rahmen der ihr zugewiesenen Mittel durch den DAAD folgende Stipendien vergeben:

- Stipendien für Teilnehmer an Fachkursen und Wettbewerbsreisen unserer Partnerhochschulen (z.B. Intercultural Week in Lille; Festival of National Cultures in St. Petersburg)

- Teilstipendien und/oder Reisekostenpauschalen für Studienaufenthalte, Praktika, Sprach- und Fachkurse weltweit

Informationen und allgemeine Bewerbungsvoraussetzungen zum PROMOS finden Sie in der beigefügten Datei "Ausschreibung_PROMOS"

Angebote für förderfähige Maßnahmen

Bewerbungsfristen siehe förderfähige Maßnahmen.

 

Die Bewerbung erfolgt online:

Bitte wähle im Portal das Formular PROMOS aus, beantworte die Fragen und lade die erforderlichden Bewerbungsunterlagen hoch.
Bewerbungsunterlagen umfassen neben dem Motivationsschreiben und dem Lebenslauf, den Nachweis bisher erbrachter Studienleistungen (Transcript of Records aus HIS), einen Nachweis über derzeitigen Stand der Sprachkenntnisse, einen Nachweis über soziales Engagement für die HfTL, eine fachlich, akademische Referenz für das geplantes Vorhaben.
Das ausgedruckte Online - PROMOS Bewerbungsformular mit Deiner Unterschrift ist im AAA der HfTL (B 1.51) abzugeben oder per Post zu senden.

Die hochschulinterne Auswahlkommission (PMI, AAA, StuRa) wird über die Bewerbungen zeitnah entscheiden.

Hier geht es zur Online Bewerbung


Erfahrungsberichte

<