Zum Inhalt
scrum

Aktuelles aus dem akademischen Auslandamt

Das AAA bietet Ihnen auf dieser Seite aktuelle Informationen an. Außerdem finden Sie hier aktuelle Ausschreibungen zu Fördermöglichkeiten, sowie zur Teilnahme an Internationalen Veranstaltungen.

Das Aktuellste finden Sie immer ganz oben!


Einladung zum traditionellen Treffen internationaler Studenten 2016/ Invitation to the traditional meeting of international students 2016

Wann:  Mittwoch, dem 14. Dezember 2016 um 14:00 Uhr

Wo:      HfTL – Raum B 1.46

An diesem Nachmittag können Sie sich mit anderen Kommilitonen über Probleme und Schwierigkeiten im Studienalltag austauschen.

Außerdem möchten wir im Rahmen dieser Veranstaltung besonders engagierten Studierenden danken.
Für  die Unterstützung der Betreuung internationaler Studierender übergibt das Akademische Auslandsamt Stipendien des DAAD.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 1. Dezember an.

Zur Anmeldung

 

 

English:

When: Wednesday, 14th Dec 2016, 2.00p.m.

Where: HftL – Room B 1.46

Furthermore we would like to thank some students for their extraordinary commitment at this event. They will receive scholarships from DAAD for supporting international students which will be handed over by the International Office.

Please sign up for our event until 1st December .

for registration



Praktikum bei T-Systems North America

We are once again looking for an Intern for our office in Reston, VA for a 6 months stay from August 2015

INTERNSHIP PURPOSE:

Use your software development skills in the next generation all IPV6 Internet, and Business services development  in  Deutsche Telekom, for IP, Voice and Video Services. The position will be located in Reston, VA USA with a good stipend/incidentals paid.

ESSENTIAL LEARNING OPPORTUNITIES: 

  • Java software development with Eclipse in a production environment
  • Open source service bus such as MuleSoft
  • Server administration on Linux servers in Virtualized environments (KVM, VMWare) and managing application including Apache/TOMCAT, MySQL, Oracle, CVS
  • Automation Shell scripts, Python, Perl, Tcl/Tk, Ruby or other languages
  • JDBC, EJB, Hybernate,
  • JBPM, JBoss Drools and Workflow products
  • Server virtualization VMWare/KVM, network storage devices and Amazon EC2
  • Network management tool and SNMP, NetConf/YANG, XML
  • Openstack and Quantum services
  • LAN protocols and IP routing protocols and router CLI (OSPF, BGP, MPLS, Layer 3 VPN, QoS, IPv6, Juniper /Cisco routers)

ESSENTIAL DUTIES AND RESPONSIBILITIES: 

  • Regular, predictable attendance.

QUALIFICATIONS:

  • Desire to learn and participate

EDUCATION:

  • Minimum Bachelors Computer Science- 75% completed
  • Progress towards Masters or PhD  degree in the Computer software OSS related field is preferred  and highly desirable from a renown university

Interessenten melden sich bitte umgehend im AAA (B1.51) oder an Birgit.Graf@telekom.de

 

 


2 neue Auslandsstipendienprogramme

Es gibt 2 neue Angebote der ItS Initiative für transparente Studienförderung:

Das Nebenjob-Stipendium richtet sich an Studierende, die ihr Studium mit einem Nebenjob finanzieren müssen. Die meisten Studenten müssen neben dem Studium arbeiten. Wir möchten damit denjenigen Unterstützung anbieten, die es benötigen. Gesucht werden all diejenigen, die einen Job abseits des Kellnern und Zeitungen austragen, haben. Das Stipendium umfasst ein Vollstipendium im Wert von 8.760 Euro für ein Auslandssemester am Foothill College in der San Francisco Bay Area.

Das Stipendienprogramm für Durchschnittsstudenten richtet sich an alle diejenigen, die sich nicht zur klassischen Elite zugehörig fühlen. Wir möchten mit dem Programm zeigen, dass auch der Normalstudierende eine Unterstützung für sein Studium verdient hat. Das Stipendium umfasst einen 4-wöchtigen Sprachkurs in San Diego inkl. Flug, Taschengeld, Unterbringung.


Stipendien finden

Die gemeinnützige Initiative für transparente Studienförderung wurde im Juni 2011 von den beiden (ehemaligen) Doktoranden Dr. Mira Maier und Alexander Gassner ins Leben gerufen.

Ziel der Initiative ist es, Bildungsförderung einer breiteren Masse zugänglich zu machen. Das erste Projekt der Initiative war die Entwicklung der ersten Suchmaschine für Stipendien in Deutschland: myStipendium.de. Erstmalig können sich hier Abiturienten, Studierende und Promovierende schnell und kostenlos einen Überblick über alle Stipendien verschaffen, die auf den eigenen Lebenslauf passen.

Neben der Aufklärung zu Stipendien wird auch an der Gründung neuer Stipendienprogramme gearbeitet. Das erste Programm richtet sich an Studierende mit unkonventionellen Lebensläufen. Gute Noten, kurze Studiendauer o. Ä. sind für den Erhalt des Stipendiums keine Voraussetzung. Das Stipendium ist mit 500 Euro monatlich dotiert. Das Programm wird durch Mawista gefördert und ist unter der Adresse http://www.mawista.com/stipendium/ zu finden.