Zum Inhalt

Mit Speed-Dating zu neuen Job - Karrieretag in der HfTL

Gern gesehener Gast unserer Karrieretage -Franc Stephan aus Stuttgart
Impulsvortrag von Prof. Dr. Christian Czarnecki

Per Dating zu einem Job? An der HfTL geht das. Und zwar im Rahmen des Karrieretags. Dieser geht in die elfte Runde und bietet den Studierenden in einzigartiger Weise die Möglichkeit, einige Unternehmensbereiche des Konzerns Deutsche Telekom beim „Speed-Dating“ und dem „Markt der Möglichkeiten“ kennenzulernen. Aber auch die Vertreter aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen der Deutschen Telekom, wie beispielsweise die Deutsche Funkturm, die Deutsche Telekom Technik GmbH und die Detecon haben die Möglichkeit, mit Studierenden ins Gespräch zu kommen, um potentielle Nachwuchskräfte zu gewinnen. Schon viele Ingenieure und Informatiker konnten auf diese Weise für die Deutsche Telekom gewonnen werden. Denn eine bedeutende Säule der für den Hochtechnologiestandort Deutschland so wichtigen Bildung in den MINT- und ICT-Fächern sind nun einmal die Hochschulen.

Und mit einem Abschluss steht den Absolventen an der HfTL ein guter Start in den Job offen. Denn gerade der Sektor der Informations- und Kommunikationstechnik beklagt einen erheblichen Fachkräftemangel, so Rektor Professor Dr. Volker Saupe, der die Gäste begrüßt. Auch Prof. Dr. Christian Czarnecki weist auf die durchaus vielfältigen Berufschancen hin, die den Absolventen offen stehen.

Der Karrieretag 2015 zeigt deutlich das beidseitige Interesse. Franc Stephan, Deutsche Telekom Technik GmbH, stellt heraus, dass sein Bereich bereits mehrfach Bachelor-Themen für die HfTL zur Verfügung gestellt hat und auch ehemalige Studierende der HfTL in seinem Bereich arbeiten. „Hund, Freundin und Wohnung eingepackt und ab nach Darmstadt“, so beschreibt Jens Zimmermann, Absolvent der HfTL, seinen Berufseinstieg. In seinem Job dreht sich alles um LifeCycle Management von Serviceplattformen. Und Daniel Lange, Absolvent eines dualen Studiums, beschreibt vor allem das individuelle Coaching für den Berufseinstieg als besonders gelungen.

Bildergalerie Karrieretag

Beim „Markt der Möglichkeiten“ zeigen die Unternehmensbereiche auf, welche freien Stellen es gibt, beantworten Fragen. Außerdem berät der Bereich Recruiting and Talents (RTA) über die Nachwuchsprogramme Jump In und Start up des Konzerns.

Der Karrieretag stellt eine von vielen gemeinsamen Maßnahmen der Deutschen Telekom und der HfTL dar, der durch die Bereitstellung hochqualifizierter Fachkräfte den Wirtschaftsstandort Deutschland festigen soll.