Zum Inhalt

Intensivkurs

Prof. Dr. Jean-Alexander Müller, Hochschullehrer

Berufsbegleitend studieren bedeutet an der HfTL die Kombination von Internet-basierenden Lernformen und eine intensive, persönliche Betreuung durch die HochschullehrerInnen.

Prof. Dr. Jean-Alexander Müller, Hochschullehrer

Intensivkurs zum Studium an der HfTL

Mit unserem Intensivkurs können Sie sich studiengangsbezogen nach Ihren individuellen Kenntnissen und Vorstellungen auf das Studium an der HfTL vorbereiten. Wir empfehlen insbesondere den Studienanfängern in den berufsbegleitenden Bachelorstudiengängen diesen Intensivkurs.

Intensivkurs:
Klicken Sie hier für weiterführende Informationen zu unserem Intensivkurs

▪ drei Teilen der Vorbereitung,
▪ Zeiten für die Online Betreuung,
▪ sowie den Zeiträumen der Präsenzphase.

Zielgruppe:
Berufstätige, deren Abitur schon einige Jahre zurück liegt, bzw. Studienanfänger mit einer bestandenen Hochschulzugangsprüfung der HfTL.

Zur Vorbereitung stehen drei Teile zur Verfügung:

▪ Teil 1: Vorbereitung mittels Skripten

▪ Teil 2: Online Betreuung (Teletutorium) im Juni / Juli

▪ Teil 3: Präsenzphase an der Hochschule für Telekommunikation Leipzig (KW.38)
            

Im Selbststudium werden Skripte (Teil 1) selbständig bearbeitet, welche zur Vorbereitung auf das Studium dienen.

Darüber hinaus haben Sie die Chance mit uns und ihren zukünftigen Kommilitonen zu kommunizieren, um Ihr Selbststudium effizient zu gestalten. Nutzen Sie dazu die Online Betreuung mittels Teletutorium (Teil 2).

Die Vorbereitung wird durch eine Präsenzphase an der Hochschule abgerundet (Teil 3). Sie können letzte Fragen klären sowie Ihr Wissen optimal festigen. 

Wählen Sie aus dem Angebot. Alle Teile sind einzeln - auch zeitversetzt - buchbar. Wir empfehlen Ihnen zur bestmöglichen Vorbereitung alle Teile zu erwerben.

Beachten Sie bitte, dass Teil 2 & 3 auf dem selbstständigen Durcharbeiten der Skripte aus Teil 1 aufbaut.

Unsere Empfehlung

Für den Intensivkurs empfehlen wir unseren künftigen Studierenden Themen aus ihren künftigen Studiengängen:

Für die Studienanfänger des Studiengangs Informations- und Kommunikationstechnik, Kommunikations- und Medieninformatik oder angewandte Informatik werden folgende Themengebiete empfohlen:

▪ Mathematik
▪ Physik
▪ Elektrotechnik
▪ Informatik

Für den Studiengang Wirtschaftsinformatik werden folgende Themengebiete empfohlen:

▪ Mathematik
▪ Informatik


Für die Nutzung der Vorbereitungsangebote (Bachelorstudiengänge) fallen folgende Kosten an:

Informations- und Kommunikationstechnik bzw. Kommunikations- und Medieninformatik

▪ Skripte 140,00 €
▪ Online Betreuung 150,00 €
▪ Präsenzphase 300,00 €

Wirtschaftsinformatik


▪ Skripte 115,00 €
▪ Online Betreuung 100,00 €
▪ Präsenzphase 180,00 €


Anmeldung

Grundsätzlich ist Ihre Anmeldung zu den einzelnen Teilen jederzeit möglich.


Bitte beachten:

Teil 1: Je früher Sie mit Ihrer Vorbereitung beginnen, desto mehr Zeit haben sie Abiturwissen zu wiederholen, desto besser sind sie auf Ihren ersten Studientag vorbereitet. Fangen Sie frühzeitig an!

Teil 2: Der Zeitraum der Online Betreuung ist Juni & Juli.

Teil 3: Buchen Sie frühzeitig, da die Teilnehmerplätze für die Präsenzphase begrenzt sind.

Registrierung für die Vorkurse

Hier können Sie sich online zu dem Intensivkurs mit Schwerpunkt auf das berufsbegleitende Studium anmelden. Der Versand der Vorkursunterlagen erfolgt 14 Tage nach dem Eingang ihrer Bestellung.

Anmeldeformular

 

 

Informationen zum Widerruf

Der Hochschulträger hat das Recht, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes bis 21 Tage vor Beginn des Vorkurses von diesem Vertrag zurückzutreten. Ein wichtiger Grund liegt unter anderem dann vor, wenn für einen Vorkurs die notwendige Mindestteilnehmerzahl von 12 Teilnehmern nicht erreicht wird oder der jeweilige Vorkurs bereits ausgebucht ist oder sich Durchführungsmodalitäten ändern. Bereits bezahlte Entgelte für gebuchte Leistungen werden zurückerstattet.