Zum Inhalt
Summercamp

Das war der Tag der offenen Hochschule 2017

Bereits kurz nach 08:30 Uhr waren die ersten Studieninteressierten vor Ort und konnten sich individuell durch die Mitarbeiter der HfTL und die anwesenden Kollegen von Telekom Ausbildung beraten lassen. Die Vorstellungen der einzelnen Studiengänge durch unsere Hochschullehrer und Studierende waren sehr gut besucht und viele unserer Gäste nutzten die Möglichkeit, hier mehrere Veranstaltungen zu besuchen.

Praktische Abwechslung gab es in den Laboren der HfTL und beim Programmieren. So zeigten Masterstudenten in den Laboren für Übertragungstechnik und optischte Netze einen Einblick in die Laborarbeiten. Im Physik-Labor konnten die Besucher Experimente der ersten beiden Semester nachstellen und sich zu den praktischen Aufgaben im Studium beraten lassen.

Führungen durch die HfTL und Beratungen zu einem möglichen Auslandsaufenthalt an einer unserer Partnerhochschulen rundeten das Angebot ab.

Viele unserer Besucher zogen am Ende des Tages der offenen Hochschule ein sehr positives Fazit und  fühlten sich in der Studien - und Hochschulwahl bestätigt.

Für alle die noch mehr Hochschulluft schnuppern möchten, bieten wir vom 20.-21. April 2017 unser Schnupperstudium an.

Bildergalerie Tag der offenen Tür 2017

Begrüssung der Gäste des Tages der offenen Tür in der HfTL
Direktes, duales oder berufsbegleitendes Studium - kompetente Beratung
Die Kollegen von Telekom Ausbildung beraten zum Bewerbungsverfahren für die dualen Studiengänge
Informationen zu den berufsbegleitenden Studiengängen in Kooperation mit der Deutschen Telekom
Der Studentenrat der HfTL beriet Studierende und gab Tipps fürs studium und das Leben in Leipzig
Prof. Einhaus stellt den Studiengang Informations- und Kommunikationstechnik vor und erläuert Inhalte, Profilierungen und Forschungsthemen
Das Erkennen von Handgesten zur Steuerung implementiert in einem Spiel und vorgestellt von einem Masterstudent der HfTL
Wie entwickeln sich Computer - nach einem spannenden historischen Exkurs stellte Prof. Wagner den Studiengang Telekommunikationsinformatik vor
Arduino programmieren in C - Labor-Ing. Jens Grätzer zeigte den Gästen Schritt für Schritt wie es geht
Frau Prof. Wieland stellte Inhalte ihres Lehrgebietes vor, erklärte den Software-Engineering Wettbewerb und den Studiengang KMI
Im Labor Übertragungstechnik stellten Masterstudenten der HfTL Inhalte der Laborpraktischen Arbeiten vor
Im Labor Optik und Photonik erklärte Labor-Ing. A. Schuster die einzelnen Arbeitsplätze
Tipps und Hinweise zu den einzelnen Veranstaltungen in der HfTL
Beratung zu den dualen Studiengängen der Deutschen Telekom in Zusammenarbeit mit der HfTL
Zum Ende des Tages der offenen Hochschule nutzten viel Besucher die weiterführenden Beratungsangebote - wie das Schnupperstudium oder unsere Webinare.