Zum Inhalt

Die Kombination aus Studium und Kind stellt für die Eltern eine hohe Belastung dar. Oft liegt der Studienort fernab der Heimat und spontane oder dauerhafte Hilfe durch die eigene Familie ist kaum möglich. Hierbei möchten wir als Hochschule für Telekommunikation Leipzig die jungen Eltern unterstützen.

Selbstverständlich werden dabei die Schutzbestimmungen laut Mutterschutzgesetz eingehalten und die Elternzeit in den Prüfungsordnungen berücksichtigt.

Der Kindergarten „Kleine Füchse“  und die HfTL sorgen in gemeinsamer Arbeit für frühkindliche Förderung in Technik und Naturwissenschaften und für die Möglichkeit, dass Studierende mit Kind einen Kita- Platz erhalten.

Darüber hinaus können junge Eltern der Hochschule, in speziell für sie ausgerichteten Wohnungen, im Wohnheim der HTWK unterkommen. Mehr Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage des Leipziger Studentenwerks (www.studentenwerk-leipzig.de).

Wir wissen, hierfür ist viel Organisationstalent gefragt, aber für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Kollegen der Service- Line gern zur Verfügung.

Tel.: 0341/ 3062- 123
Mail.: service@hftl.de