Zum Inhalt
Online-Bewerberportal Athene

Studienberatung

An der Hochschule für Telekommunikation Leipzig kannst Du zwischen direkten, dualen und berufsbegleitenden Studiengängen mit den Abschlüssen Bachelor und Master wählen. Auf unserer Website liefern wir Dir jede Menge Informationen rund um das Studium an der HfTL.
Wenn Du darüber hinaus noch Fragen hast oder Dich persönlich beraten lassen möchtest, bist Du bei unserer Service-Line an der richtigen Adresse. Hier stehen Dir unsere Mitarbeiter jederzeit Rede und Antwort.

Du erreichst unsere Service-Line unter +49 341 3062 123 oder per Mail unter service@hftl.de

Die Kombination aus Studium und Kind stellt für die Eltern eine hohe Belastung dar. Oft liegt der Studienort fernab der Heimat und spontane oder dauerhafte Hilfe durch die eigene Familie ist kaum möglich. Hierbei möchten wir als Hochschule für Telekommunikation Leipzig die jungen Eltern unterstützen.

Selbstverständlich werden dabei die Schutzbestimmungen laut Mutterschutzgesetz eingehalten und die Elternzeit in den Prüfungsordnungen berücksichtigt.

Der Kindergarten „Kleine Füchse“  und die HfTL sorgen in gemeinsamer Arbeit für frühkindliche Förderung in Technik und Naturwissenschaften und für die Möglichkeit, dass Studierende mit Kind einen Kita- Platz erhalten.

Darüber hinaus können junge Eltern der Hochschule, in speziell für sie ausgerichteten Wohnungen, im Wohnheim der HTWK unterkommen. Mehr Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage des Leipziger Studentenwerks (www.studentenwerk-leipzig.de).

Wir wissen, hierfür ist viel Organisationstalent gefragt, aber für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Kollegen der Service- Line gern zur Verfügung.

Tel.: 0341/ 3062- 123
Mail.: service@hftl.de

Für Menschen mit einer Behinderung/ chronischer Erkrankung ist eine gründliche Vorbereitung des Studiums viel entscheidender als für andere Bewerber. Die Hochschulwahl muss gut überlegt sein und die Umgebung den Ansprüchen entsprechen.

Die Hochschule für Telekommunikation Leipzig hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese hohen Ansprüche zu erfüllen. Unsere Gebäude und Räume sind weitestgehend barrierefrei und ein chancengleiches Studium ist in unseren Studien- und Prüfungsordnungen verankert. Mittels eines Nachteilsausgleichs in Form von zusätzlichen Arbeits- und Hilfsmitteln, dem Ablegen der Prüfungen in gesonderter Form oder auch die Verlängerung der Bearbeitungszeiträume in einem angemessenen Umfang möchten wir den Studierenden mit Behinderung den Studentenalltag so normal wie möglich gestalten.

Hierbei ist uns auch die Sozialberatung des Studentenwerkes Leipzig eine große Hilfe. Studieninteressenten und Studierende mit Behinderung/ chronischer Erkrankung erhalten hier eine Betreuung und Sozialberatung, die Kontakte zu Beratungsstellen, Ämtern und Selbsthilfegruppen herstellen kann.

Für ein barrierefreies Wohnen stehen Ihnen die Studentenwohnhäuser des Studentenwerkes Leipzig zur Verfügung.

Wir wissen, hierfür ist viel Organisationstalent gefragt, aber für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Kollegen der Service- Line gern zur Verfügung.

Tel.: 0341/ 3062- 123
Mail.: service@hftl.de