Zum Inhalt

Wirtschaftsinformatik (Master) im berufsbegleitenden Studium

Im berufsbegleitenden Studiengang Wirtschaftsinformatik beschäftigst Du Dich mit Wissensgebieten, die zur Erschließung des Produktionsfaktors Information in vernetzten Unternehmen notwendig sind. Da wir Dir an der HfTL viele Lerninhalte online vermitteln, bleibst Du als Berufstätiger immer flexibel. Wenn Du ein abgeschlossenes Bachelor-Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik hast, bist Du optimal auf den Master vorbereitet. Aber auch mit einem Bachelor in Wirtschaftswissenschaften oder Informatik kannst Du nach Prüfung der Vorqualifikationen zugelassen werden.

Berufliche Perspektiven

Mit einem Master in Wirtschaftsinformatik hast Du in der digitalen Welt ausgezeichnete Berufsperspektiven. Du bist ein wichtiger Ansprechpartner für Unternehmen, die IT-gestützte Transformationsprozesse umsetzen möchten. Bei der Arbeit helfen Dir nicht nur Deine tiefgreifenden Kenntnisse in Informatik, sondern auch Dein rechtliches Wissen im IT-Bereich.

Modulhandbuch

Im Modulhandbuch des Masterstudiengangs Wirtschaftsinformatik findest Du alle relevanten Informationen zu den Inhalten der einzelnen Module, Qualifikationszielen und quantitative und qualitative Anforderungen.

Abschluss Master of Science 
Dauer 2 Jahre und 8 Monate
Credits 120
Studienbeginn keine Immatrikulation zum Wintersemester. Mehr dazu
Zulassungsvoraussetzungen Bachelor Wirtschaftsinformatik
Andere Bachelorabschlüsse, beispielsweise Wirtschaftswissenschaften oder Informatik, können nach individueller Prüfung ebenfalls zugelassen werden. Gegebenenfalls erfolgt eine Immatrikulation mit der Auflage ausgewählte Module aus den berufsbegleitenden Studiengängen Bachelor Wirtschaftsinformatik bzw. Bachelor Telekommunikationsinformatik erfolgreich zu absolvieren. 
Sprachliche Zulassungsvoraussetzungen Für ausländische Studieninteressierte Deutsch B2.
Der Nachweis über die eingereichte Sprachqualifikation darf nicht älter als zwei Jahre sein und muss beglaubigt vorgelegt werden.
Kosten 12.150 Euro (30 x 405€)
(50 % Ermäßigung mit Förderung Bologna@Telekom möglich)
Zu den Kosten des berufsbegleitenden Studiengangs beraten wir Dich gern!
Akkreditierung Dieser Studiengang ist programmakkreditiert mit dem Siegel des Akkreditierungsrates.
Studieninhalte Pflichtmodule:
Information Management
IT-Recht
New Business Development & Technology Management
IT-Controlling
Business Information & Process Modeling
Research Methods
Business Process Optimization
Enterprise Architecture Management
Software Engineering
Software Management
IT-Project Management
IT-Service Management 

Profilierungsbereiche:
Software Engineering
Enterprise Planning & Decision Support
Studienorganisation Modularisiertes, berufsbegleitendes Studienangebot:
Das Studium basiert auf einer abgestimmten Mischung von Präsenzphasen, betreutem Lernen über das Netz sowie Selbststudium. 
Im Studium sind 3 Präsenzwochen pro Semester (6 im Jahr) für Vorlesungen, Seminare, Übungen und Praktika an der Hochschule vorgesehen.
Möglich ist eine Immatrikulation zum Sommersemester in das zweite Semester. Die Struktur des Masterstudienprogramms erlaubt die für Sie dann vorgesehene Semesterabfolge 2-3-4-1.
   
<