Zum Inhalt

HfTL nimmt an
Experinat teil

Erstmals hat sich die Hochschule für Telekommunikation Leipzig 2010 an dem von den Leipziger Stadtwerken initiierten naturwissenschaftlichen Schülerwettbewerb "ExperiNat" beteiligt. Mehr als 400 SchülerInnen aus Leipzig und Umgebung haben in verschiedenen Kategorien experimentiert und die gewonnenen Erkenntnisse wurden durch eine Jury bewertet.
Die HfTL hat in diesem Jahr den Bereich der technischen Informatik realisiert. Prof. Wagner und Dipl.-Ing. Schade haben gemeinsam mit engagierten Studierenden der HfTL fast 200 SchülerInnen in die Geheimnisse des binären Zahlensystems eingeweiht.
Dabei stand der praktische Anteil neben der Vermittlung von grundlegenden fachlichen Kenntnissen im Fokus. So bauten alle TeilnehmerInnen aus unterschiedlichen Einzelteilen eine Binäruhr - und nahmen diese dann auch mit nach Hause.
Unsere Studierenden standen beim Bau dieser Uhr mit Rat und Tat, sowie mit den entsprechenden Meßgeräten hilfreich zur Seite.
Für alle SchülerInnen war dieses Modul hochinteressant, gab es doch neben ersten Einblicken in die Welt der Informatik auch die Chance, ganz direkt und ohne Umwege mit Studierenden und HochschullehrerInnen Kontakt zu treten. Auch im kommenden Jahr wird die HfTL wieder am Schülerwettbewerb "ExeriNat" teilnehmen.

<