Zum Inhalt

KI als Chance für Europa?

Ein Gastvortrag von Dr. Thomas Kremer, Vorstand DRC der Deutschen Telekom

Termin:

Veranstaltungsort

Hochschule für Telekommunikation Leipzig

Veranstaltungsadresse

Gustav-Freytag Str.43 - 45
04277 Leipzig


Wir sind mitten in der Digitalisierung des Alltags. Fernsehen, Telefonie, Behördendienstleistungen oder Ladevorgänge von Elektrofahrzeugen werden immer häufiger über eine Cloud betrieben und mit Künstlicher Intelligenz gesteuert und ausgewertet. Auf der anderen Seite nehmen die Bedrohungen für Datenschutz und Datensicherheit stetig zu. Hackerangriffe, Erpressungstrojaner oder betrügerische Phishing-Mail können immer größere Schäden verursachen. Vor diesem Hintergrund freuen wir uns, einen Gastvortrag von Dr. Thomas Kremer anzukündigen. Herr Kremer ist seit 2012 Vorstand für Datenschutz, Recht und Compliance bei der Deutschen Telekom AG, und wird über den Chancen und Risiken der Künstlichen Intelligenz in Europa sprechen.

Ort: HfTL, Gustav-Freytag-Str. 43-45, Hörsaal B (Raum A1.29)

Zeit: 16.01.20, 17:00 Uhr



Anfahrtskarte


Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Erik Buchmann, Erstellt von: Torsten Büttner, Update von:

<