Zum Inhalt

Digital Transformation of the Customer Experience Journey

Stefan Rakebrandt (Telecommunications Innovation Advisor, Oracle) erläutert die enormen Veränderungen durch die Digitale Transformation
Stefan Rakebrandt diskutiert mit den Studierenden aktuelle Fragestellungen der Digitalisierung

Gastvortrag von Stefan Rakebrandt (Oracle)

Wird es in 10 Jahren noch SIM-Karten geben? Mit wem wird der Kunde zukünftig seinen Mobilfunkvertrag abschließen? Welche Rolle spielen dabei Daten? Und was hat Pokémon Go damit zu tun?

Antworten auf diese spannenden Fragen gab Stefan Rakebrandt (Telecommunications Innovation Advisor, Oracle) in seinem abwechslungsreichen und visionären Vortrag. Dabei startete er mit einem Rückblick auf die enormen Veränderungen der letzten 10 Jahr und wagte einen Ausblick auf die zukünftige Entwicklung der Branche. Anhand eindrucksvoller Praxisbeispiele zeigte er, warum innovative Geschäftsmodelle, flexible Anwendungssysteme und Schnelligkeit existentielle Erfolgsfaktoren sind. „Die Telekommunikationsbranche befindet sich in einem stetigen Wandel. Wer gerade jetzt den Anschluss an die digitale Welt verpasst und eventuell sogar noch die Cloud-Transformation weiter rauszögert, wird es später noch schwerer haben, sich gegen den Mitbewerber durchzusetzen. Agilität in allen Unternehmensbereichen, Schaffung neuer Umsatz-Quellen sowie eine Customer Experience, so wie sich der Kunde es wünscht, sind ausschlaggebend, um zu überleben“, erläutert Stefan Rakebrandt.

Der Vortrag fand im Rahmen einer Vortragsreihe bei Prof. Czarnecki statt. „Mein Ziel ist es, unsere Studierenden bestmöglich auf die zukünftigen Anforderungen der Digitalen Transformation vorzubereiten. Dazu sind interdisziplinäre Kompetenzen an der Schnittstelle von innovativen Geschäftsmodellen, agilen Prozessen und flexiblen Anwendungssystemen notwendig“, erklärt Prof. Czarnecki.

<