Zum Inhalt

Smart, Smarter, Smart Services!

Smart, Smarter, Smart Services! Erleben Sie innovative und datenbasierte Dienstleistungen auf dem LESSIE Innovationsforum im April 2018.

Leipziger Smart Service Engineering ist eine Initiative, die mit einem Innovationsforum startet und den Grundstein für ein Smart Service Systems Lab in Leipzig legen soll. Dieses Forum wird vom Institut für Angewandte Informatik (InfAI) e.V. in Kooperation mit der Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HftL) und dem Institut für Wirtschaftsinformatik (IWI) der Universität Leipzig am 18. und 19. April 2018 in Leipzig veranstaltet.

Ziel des Innovationsforums LESSIE ist die Erschließung von Innovationspotenzialen von und mit mittelständischen Un­ternehmen zur aktiven Gestaltung des Wandels hin zu einer „Smart Service Welt“. Die Unternehmen profitieren dabei von einer umfangreichen Vernetzung zwischen den Branchen sowie durch die Verbindung von interdisziplinärem Wissen seitens Wissenschaft und Praxis. Mittelständische Unternehmen wie die Business Intelligence GmbH (BI), EWERK IT GmbH, Quantic Digital GmbH, Mobility Center GmbH (teilAuto) sowie die Stadt Leipzig, die L-Gruppe und das SpinLab konnten bereits als assoziierte Partner gewonnen werden. Auch das DFG-Forschernetzwerk FOKUS:SE bringt sich aktiv in die Ausgestaltung der Initiative ein.

Im Hinblick auf den stark gewachsenen IT-Sektor im Raum Leipzig soll mit dem Innovationsforum ein Netzwerk entstehen, das gemeinsam mit hiesigen Partnern und Mitteldeutschland die digitale Dienstleistungswirtschaft stärkt. Schwerpunkt innerhalb der Initiative sind die The­menfelder Mobilität und Energie, da diese ein hohes Übertragungspotential in andere, wichtige Lebens- und Wirtschaftsbereiche, wie etwa Gesundheit oder Logistik, bieten. Aufbauend auf dem Innovationsforum soll zur Verstetigung ein Smart Service Lab entstehen, welches im Sinne eines Service Engineerings für Smart Services die für eine systematische Entwicklung notwendigen Kompetenzen bereitstellt sowie Austausch- und Kooperationsmöglichkeiten bietet. Es ist davon auszugehen, dass die Etablierung dieses Labs zur Profilierung der Region Mitteldeutschland im Bereich der Dienstleistungen beitragen wird.

Das Projekt „LESSIE – Leipziger Smart Service Engineering“ wird im Rahmen des Förderprogramms „Innovationsforen Mittelstand“ durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. [FKZ 01MI1711, Laufzeit: 01.09.2017 bis 30.05.2018] Weitere Informationen zur LESSIE Initiative und zum Innovationsforum finden Sie hier: www.lessie.org

<