Zum Inhalt

Was für eine digitale Welt wollen wir?

Gastvortrag von Dr. Thomas Kremer, Vorstand Deutsche Telekom AG im Rahmen der Ringvorlesung in der HTWK Leipzig

Gastvortrag im Rahmen der Ringvorlesung in der HTWK Leipzig

Autos, die alleine fahren. Roboter, die sich mit künstlicher Intelligenz selbstständig machen. Und Menschen, deren künftiges Verhalten mit der Analyse von Massendaten prognostiziert werden kann. Die Digitalisierung wird unsere Gesellschaft revolutionieren. Sie bietet großartige Chancen für ein besseres Leben. Und sie birgt das Risiko des gläsernen Bürgers, der seine Souveränität verliert, von Maschinen ersetzt und dessen Sicherheit bedroht wird. Was für eine digitale Welt wollen wir? Eine Welt, in der alles gemacht werden darf, was gemacht werden kann? Oder eine Welt, in der die Grundprinzipien einer freien und sozialen Gesellschaft, die das Individuum schützt, weiterhin gelten?

 

Ort und Zeit:

23.01.2019, 13:45 - 15:15 Uhr

HTWK, Nieper-Bau Raum N001

 

 

« Zurück zu: Aktuelles
<