Zum Inhalt

Poetry Slam statt Powerpoint

Abschlussveranstaltung der Junior-Ingenieur Akademie in der HfTL

Am 19. Juni endete die sechste Staffel der Junior-Ingenieur Akademie in der Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL) mit der Abschlusspräsentation der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Schülerinnen und Schüler aus drei Leipziger Gymnasien präsentierten vor den anwesenden Eltern, Lehrern und Mitschülern ihre Projektergebnisse. Mit einem „poetry slam“ startete die erste Gruppe. Vorlesungen in der HfTL und praktische Arbeiten in den Laboren, Exkursionen zu Praxispartner oder der Aus- und Zusammenbau eines Porschemotors wurden dem Publikum in Reimen vorgetragen. Robotik und Künstliche Intelligenz waren die Themen der nächsten Gruppe.

Mehr erfahren

« Zurück zu: Aktuelles
<