Zum Inhalt

Netzvirtualisierung

Unternehmensprozesse auf dem Prüfstand

In einem Artikel der Fachzeitschrift  „LANline“ beschreibt Karolin Pflug, Masterstudentin an der HfTL gemeinsam mit Prof. Czarnecki, Hochschullehrer an der HfTL und Jari Geier (Detecon), welche gravierenden Auswirkungen die technischen Entwicklungen der nächsten Jahre im Bereich der Netzvirtualisierung auf den Betrieb von Telekommunikationsnetzen haben werden.

Frau Pflug hat an der HfTL den Bachelor of Engineering erworben und der Artikel in der „LANLine“ basiert auf ihrer Bachelorarbeit "Analyse des Referenzmodells eTOM in Bezug auf die Anforderungen der Netzvirtualisierung". Mitautor Jari Geier ist Senior Consultant bei Detecon International und begleitete die Bachelorarbeit von Frau Pflug als betrieblicher Betreuer.

Zum Artikel in der Fachzeitschrift LANline

« Zurück zu: Aktuelles