Zum Inhalt

Auf nach Las Vegas!

Schüler präsentieren ihr Projekt "Dezibot" auf dem World Congress in Computer Science, Computer Engineering, & Applied Computing (CSCE 18) in Las Vegas.

Heute, am 27.07.2018, starten die vier Schülerinnen und Schüler aus Leipziger Gymnasien gemeinsam mit Prof. Jens Wagner (HTWK Leipzig) zum World Congress in Computer Science, Computer Engineering, & Applied Computing (CSCE 18) in Las Vegas.

Mit im Gepäck sind 10 Dezibots. Das sind von der Projektgruppe entwickelte Roboter, welche sich miteinander vernetzen können, eigenständig Aufgaben lösen können und durch den Nutzer programmierbar sind. Aufgrund ihrer geringen Kosten, so kostet ein Dezibot in Summe nur 7,73 US-Dollar, soll dieser Roboter später als Klassensatz im Informatikunterricht an Schulen zum Einsatz kommen.

Am gestrigen Tag (26.07.2018) stellte sich die gesamte Projektgruppe in der Leipziger Neuen Nikolai-Schule den Fragen des Mitteldeutschen Rundfunks und anderer Medienvertreter.

Mehr erfahren

« Zurück zu: Aktuelles
<